Munich Airport Clinic

Reisemedizinische Beratung und Impfungen

in der Notfallambulanz des Münchner Flughafen

Geimpft und sorgenfrei abheben

Die Notfallambulanz der Munich Airport Clinic verfügt über eine von der WHO zertifizierte Gelbfieber-Impfstelle in München und bietet Ihnen reisemedizinische Beratung sowie Behandlung im Rahmen Ihrer Reisevorbereitung. Mit Unterstützung unseres Teams der Munich Airport Clinic können Sie unbeschwert abheben.

Schwerpunkte der Reisemedizin in der Munich Airport Clinic in München
  • Individuelle reisemedizinische Beratung
  • Impfungen
  • Thromboseprophylaxe
  • Beratung vor Reisen bei Erkrankung und Schwangerschaft

Übernahme von Kosten durch Krankenkassen

Bitte beachten Sie, dass individuelle Reiseberatung und gegebenenfalls Reiseimpfungen keine Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung sind. Daher erhalten Sie eine Privatrechnung. Im Gegensatz dazu erstatten viele gesetzliche Krankenkassen die Kosten für Impfungen und Malariaprophylaxe für den privaten Auslandsurlaub.

Eine Übersicht dazu finden Sie hier auf der Internetseite des Zentrums für Reisemedizin.

Kostenerstattung von Reiseimpfungen

Hinweise zu Ihrem individuellen reisemedizinischen Beratungstermin

Denken Sie daran frühzeitig, spätestens fünf Wochen vor Reiseantritt, einen Beratungstermin zu vereinbaren.

Zudem bitten wir Sie, uns den zum Download bereitgestellten Fragebogen einige Tage vor Ihrem Beratungs- oder Impftermin ausgefüllt per E-Mail, Fax (+49 (89) 975 633 26), auf dem Postweg oder persönlich zukommen zu lassen. 

Fragebogen zur Reisemedizinischen Beratung

 

Bitte bringen Sie zum Beratungstermin alle Impfausweise mit, selbst wenn diese alt sind. Noch besser können wir uns vorbereiten und Sie individuell beraten, wenn wir die Impfausweise oder deren Kopien schon im Vorfeld vorliegen haben. Nach einer Impfung bitten wir Sie, etwa 15 Minuten zu warten, bevor Sie unsere Einrichtung verlassen, und sich in den nachfolgenden drei Tagen zu schonen.

Sollten Sie Fragen diesbezüglich haben, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren.  

Kontakt aufnehmen